Niedersachsen Wiki

Niedersachsen Wiki Navigationsmenü

Niedersachsen Zum Anhören bitte klicken! Abspielen [ˈniːdɐzaksn̩] (​niederdeutsch Neddersassen, saterfriesisch Läichsaksen, Landescode NI, Abkürzung. Hier findest du einen Überblick der derzeit Artikel zum Themenbereich Niedersachsen in der deutschsprachigen Wikipedia. Das Bundesland. Das Bundesland Niedersachsen mit der Hauptstadt Hannover liegt im Norden Deutschlands. Niedersachsen ist überwiegend flach mit viel Weideland. Das Wiki Jugendarbeit auf dem Jugendserver Niedersachsen. Das Wiki Jugendarbeit stellt Jugendarbeit in ihrer Vielfalt dar und bietet mit seinen Mit-​Mach-. Herzlich willkommen beim IBN-Wiki des Niedersächsischen Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie - Landesjugendamt. Auf dieser Seite erhalten Sie.

Niedersachsen Wiki

Das Bundesland Niedersachsen mit der Hauptstadt Hannover liegt im Norden Deutschlands. Niedersachsen ist überwiegend flach mit viel Weideland. Das erste Halbjahr mit Corona ist um. Wie geht es weiter im Land? Über dieses und weitere Themen spricht NDR Niedersachsen mit den Spitzen von SPD. Das Wiki Jugendarbeit auf dem Jugendserver Niedersachsen. Das Wiki Jugendarbeit stellt Jugendarbeit in ihrer Vielfalt dar und bietet mit seinen Mit-​Mach-. In addition to the regions that actually became Lower Saxony subsequently, Kopf asked, in a BezГјglich FranzГ¶sisch dated Aprilfor the inclusion of the former Prussian district of Minden-Ravensberg i. Mit der Wiedervereinigung Deutschlands entfiel der Vorbehalt der Vorläufigkeit. Ende gab es in Niedersachsen 1. Juni nach einem begonnenen Auswahlverfahren bekannt. It was created by the merger of the State of Hanover with three smaller states on 1 November Zudem sind Zucht und Haltung von Hannoveranern und anderen Pferden in vielen Landstrichen ein Wirtschafts- und Freizeitfaktor, Rocky Spiele Niedersachsen als Pferdeland gilt. Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Viele von ihnen werden ehrenamtlich geleitet, einige vom Land Niedersachsen institutionell gefördert. Below the Regionalliga Nord the Marilou Danley Facebook Verbandsligas in the north functioned instead as the next level of play, making it, untilthe only region without an Oberliga and without direct promotion to the Regionalliga. In der 3.

The first Lutheran services were held in Osnabrück in Over the next century, Lutheranism expanded in the city and several Protestant bishops were elected.

However, the Catholic churches continued to operate, and the city never became completely Lutheran. After the Thirty Years' War broke out, a Catholic bishop was elected in , and the city was occupied by troops of the Catholic League in Peace negotiations took place in Osnabrück and the nearby city of Münster from to Osnabrück was officially recognized as bi-confessional Catholic and Lutheran.

The prince-bishopric would be held alternately by a Catholic bishop and a Lutheran bishop. The Protestant bishop would be selected from the descendants of the Dukes of Brunswick-Lüneburg , with priority given to the cadets of what became the House of Hanover.

From , prince-bishop Ernest Augustus , Duke of Brunswick-Lüneburg , built the new baroque palace. His son, George I of Great Britain , died in the palace, at the time residence of his younger brother, prince-bishop Ernest Augustus, Duke of York and Albany , on a travel on 11 June In the early 18th century, renowned local jurist and social theorist Justus Möser wrote a highly influential constitutional history of the town, the Osnabrücker Geschichte.

The French Revolutionary Wars brought Prussian troops into the city in , followed by the French in Control of Osnabrück passed to the Electorate of Hanover in during the German Mediatisation , and then briefly to the Kingdom of Prussia in From to the city was part of the Kingdom of Westphalia , after which it passed to the First French Empire.

After , it became part of the Kingdom of Hanover. The town's first railway line was built in , connecting it with Löhne. Further rail connections appeared over the following decades, connecting Osnabrück with Emden from , Cologne from and Hamburg from Growth of the local economy and population was fuelled by expansion in the engineering and textile industries, with the Hammersen Weaving Mill established in and the Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerk metallurgical firm following in By , Osnabrück had over 70, inhabitants.

Politically, Osnabrück in the s was a stronghold of support for the Social Democrats and the Catholic Centre Party. Following the Nazis' seizure of power in January , Osnabrück was subjected to the implementation of National Socialist economic, political, and social programmes.

These resulted in economic growth for ethnic Germans who did not run afoul of the new regime, and the town went from having over 10, unemployed in early to actually having a labour shortage five years later.

Leading Nazis fled the city and the British appointed a new mayor, Johannes Petermann. However, during the allied occupation of Germany a British military governor, Colonel Geoffrey Day was placed in charge of administering the city.

The British continued to maintain Osnabrück Garrison , a garrison near the city, which at one point was the largest British garrison in the world, housing some 4, troops and employing around local civilians.

After three centuries, the city finally obtained its university when the government of Lower Saxony established the University of Osnabrück in Nussbaum has been honoured by Osnabrück in the form of a museum designed by Daniel Libeskind which opened in ; it was designed as a scaled-down version of Libeskind's own Jewish Museum in Berlin.

The painter Paul Ehrhardt — with his local sujets was more of regional importance. Victory Records and recording artists Waterdown are also based in Osnabrück.

Actress Birgitta Tolksdorf , who became a well-known figure in American television in the s, as well as stage and screen actor Mathias Wieman the recipient of the Justus-Möser-Medaille were also born in the city.

Peter van Pels, the love interest of world-famous diarist Anne Frank , and his parents Auguste van Pels and Hermann van Pels, all hailed from Osnabrück.

Friedrich Clemens Gerke , writer, journalist, musician and pioneer of telegraphy who revised the Morse code in , is another of the city's famous sons.

Gerke's notation is still used today. Fritz Buntrock , born in the city, was an SS officer at Auschwitz concentration camp and was executed for war crimes.

Wilhelm Schitli , also born in the city, was also a Nazi SS concentration camp commandant. There are two higher education institutions in Osnabrück, University of Osnabrück and Osnabrück University of Applied Sciences with more than 25, students.

All of the types of German grammar schools are represented in the city, including seven Gymnasien. Gymnasium Carolinum claims to be the oldest still existing school in Germany.

Another well-known Gymnasium is the Ursulaschule, a private school, located directly opposite the Carolinum. The univeristy of Osnabrück invested heavily in infrastructure to take on more students for the following years.

The city of Osnabrück is connected by road to the A1 , the A30 and the A It shares its airport with Münster. Osnabrück Hauptbahnhof central railway station is an important rail travel hub.

Dari Wikipedia bahasa Indonesia, ensiklopedia bebas. Lower Saxony. Negara bagian di Jerman. Dezember Tabelle K Negara bagian di Republik Federal Jerman.

Kategori : Artikel dengan pernyataan yang tidak disertai rujukan Juli Niedersachsen Negara bagian di Jerman.

Der populärste ist wohl Wilhelm Busch , der durch seine Bildergeschichten bekannt wurde. Weniger bekannt ist sein Werk als Landschaftsmaler.

Diese war Heimat namhafter Künstler des deutschen Impressionismus und des Expressionismus. Neben der Künstlerkolonie in Worpswede gab es in Niedersachsen noch weitere Orte, die die Künstler anzogen.

Zahlreiche Werke dieser expressionistische Künstler zeigen Dangaster Motive. Er ist der Erfinder der Merzkunst , die als Weiterentwicklung des Dadaismus gilt.

Schwitters bezeichnete sich selbst nicht als Dadaist, sondern als Merzkünstler, arbeitete jedoch zeitweise eng mit den Berliner Dadaisten zusammen.

Viele seiner Werke thematisieren den Holocaust , dem er selbst zum Opfer fiel. Er war unter anderem auf der documenta 6 vertreten. Im Jahr erhielt er den Niedersächsischen Staatspreis.

Allein aus der Zeit vor sind mehr als Register erhalten. Seine Instrumente waren stilbildend und haben den Orgelbau auf der ganzen Welt beeinflusst.

Auch die Orgellandschaften Südniedersachsen , Braunschweig, Lüneburg und Oldenburg entwickelten sich zu ausgeprägten Kulturlandschaften.

Durch Konzertreihen, Festivals und Akademien und Musikzentren wird die niedersächsische Musikkultur der Öffentlichkeit erschlossen.

Die gegründete Landesmusikakademie Niedersachsen ist Heimstätte des Niedersächsischen Jugendsinfonieorchesters und des Landesjugendchors Niedersachsen.

Die niedersächsische Theaterlandschaft besteht aus drei Staatstheatern, der Landesbühne in Wilhelmshaven, fünf kommunalen und rund 90 freien Theatern sowie weitere Amateurtheater, Freilicht- und Niederdeutsche Bühnen.

Sie erhalten Landesförderungen. Mit dem Landesverband der Freien Theater in Niedersachsen e. In Niedersachsen gibt es rund unterschiedliche Museen und Heimatstuben, die kulturhistorische Zeugnisse und Kunst aller Epochen sammeln und ausstellen.

Das älteste Museum war das von Herzog Carl I. In Hannover befindet sich das Niedersächsische Landesmuseum Hannover.

Die meisten Museen in Niedersachsen befinden sich in der Trägerschaft von Gemeinden, Landkreisen oder in privater Trägerschaft von Vereinen.

Viele von ihnen werden ehrenamtlich geleitet, einige vom Land Niedersachsen institutionell gefördert. Der Museumsverband für Niedersachsen und Bremen e.

Er berät und betreut seine Mitglieder mit dem Ziel, das Natur- und Kulturerbe in den Museen zu bewahren und zu vermitteln.

Dabei übernimmt er die Information der Mitglieder und fördert den Erfahrungsaustausch und die Fortbildung der Museen in museumstechnischer und wissenschaftlicher Hinsicht.

Niedersachsen besitzt aufgrund seiner Geschichte mehrere traditionsreiche historische Bibliotheken. Drei Bibliotheken sind als Landesbibliotheken von besonderer Bedeutung und wurden durch ihre reichen Altbestände an einmaligen Handschriften und Frühdrucken zu international gefragten Forschungseinrichtungen.

In der Bibliothek wird seit das zwischen und entstandene Evangeliar des Welfenherzogs Heinrich der Löwe aufbewahrt. Es gilt als eines der teuersten Bücher der Welt.

Der in seinem Nachlass aufbewahrte Briefwechsel umfasst rund Juni in Osnabrück geboren wurde. Er setzte sich in seinen Werken kritisch mit der deutschen Geschichte auseinander und zählt zu den meistgelesenen deutschen Autoren des Er starb am September in Locarno.

Die Verbitterung über seine Ausbürgerung aus Deutschland überwand Remarque nie. Von bis war der bedeutende österreichische Lyriker Rainer Maria Rilke in der Worpsweder Künstlerkolonie ansässig, wo er die Bildhauerin Clara Westhoff heiratete, mit der er eine Tochter hatte.

Danach verschlug es den expressionistischen Autor nach Paris. Der avantgardistische Schriftsteller lebte von bis zu seinem Tode in Bargfeld. Als einer der bedeutendsten deutschen Lyriker der er Jahre gilt der in Vechta geborene und bei einem Autounfall in London verstorbene Schriftsteller Rolf Dieter Brinkmann.

Seine Werke sind beeinflusst vom Nouveau Roman und der amerikanischen Beat-Generation , um deren Veröffentlichung in Deutschland er sich verdient gemacht hat.

Er wurde vor allem durch seine stark autobiografisch geprägten Romane der Deutschen Chronik bekannt sowie durch sein Projekt Das Echolot , in dem er Tagebücher, Briefe und andere Alltagszeugnisse unterschiedlicher Herkunft zu collagenartigen Zeitgemälden verarbeitete.

Geschichtsinitiativen zur Erinnerung an die NS-Verbrechen unterstützen mit Hilfe von unterschiedlichen Aktivitäten wie Gedenk- und Kulturveranstaltungen sowie Dauer- und Wanderausstellungen diese Erinnerungskultur.

Unter anderem ist sie für die vom Land unterhaltenen Gedenkstätten Bergen-Belsen und Wolfenbüttel zuständig. Die nichtstaatlichen Gedenkstätten und Geschichtsinitiativen haben sich im Januar zur Interessengemeinschaft niedersächsischer Gedenkstätten und Initiativen zur Erinnerung an die NS-Verbrechen e.

Die Interessengemeinschaft berät ihre Mitglieder über Förderungsmöglichkeiten, koordiniert Forschungsprojekte, Veranstaltungen sowie Wanderausstellungen und richtet verschiedene Seminare zur Schwerpunktthemen der Gedenkstättenarbeit aus.

In Hannover fand die Bundesgartenschau statt, die heute als erste Bundesgartenschau in Deutschland gilt. Sie war die erste und bis heute einzige Bundesgartenschau in Niedersachsen.

Anfang folgte das Land dem Vorbild anderer Bundesländer und konzipierte eine eigene Landesgartenschau. Die Niedersächsische Küche besteht aus einer Vielzahl regionaler, norddeutscher Küchen, die sich aber in weiten Teilen sehr ähneln, so z.

Sie ist meist sehr deftig. Beliebtes und landestypisches Gemüse im Winter ist der Grünkohl , der insbesondere im Rahmen von traditionellen Grünkohlessen verzehrt wird.

Ebenso sehr bekannt und typisch ist die Ostfriesische Teekultur in Ostfriesland. Neben der vielfältigen regionalen Küche gibt es in Niedersachsen mehrere Restaurants, die zur Spitzen-Gastronomie in Deutschland gehören.

Der Gastronomie-Führer Michelin zeichnete in seiner Ausgabe von 14 niedersächsische Restaurants mit seinen bekannten Sternen aus, davon zwei mit der höchsten Auszeichnung von drei Sternen.

Das Landesfest des Landes Niedersachsen ist der Tag der Niedersachsen , ein dreitägiges kulturelles Fest, das seit jährlich von einer anderen niedersächsische Stadt ausgerichtet wird.

Der TdN soll die kulturelle Vielfalt des Landes Niedersachsen zeigen und wird von der durchführenden Stadt sowie dem Programmbeirat des Tag der Niedersachsen organisiert.

Im Programmbeirat sind das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport sowie verschiedene Landesverbände vertreten. In der Landeshauptstadt Hannover finden einige Veranstaltungen mit den höchsten Besucherzahlen in Niedersachsen statt.

Das Frühlingsfest bringt es auf bis zu eine Million Besucher. In Oldenburg veranstaltet man jährlich im Herbst den traditionellen Oldenburger Kramermarkt.

In der Kreisstadt Vechta findet mit dem Stoppelmarkt einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands statt. Mit bis zu Den Gallimarkt in Leer gibt es schon seit Er ist mit bis zu Ein weiteres Volksfest mit Tradition ist der Roonkarker Mart in der Wesermarsch , der offiziell als Roonkarker Mart veranstaltet wurde.

In der Nordseestadt Wilhelmshaven feierte man beim Wochenende an der Jade den bisherigen Besucherrekord mit Neben den lutherischen Landeskirchen existiert die altkonfessionelle Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche , die in Niedersachsen eines ihrer Hauptverbreitungsgebiete hat.

Einige Regionen vor allem im Westen des Landes sind traditionell evangelisch-reformiert. Dies sind vor allem der Westen Ostfrieslands und die Grafschaft Bentheim.

Jahrhundert in einer Kirchenunion miteinander verbunden sind. In der gleichen Region gibt es ferner noch evangelisch-altreformierte Kirchen. Die evangelischen Landeskirchen sind seit in der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen verbunden.

Neben den protestantischen Landeskirchen wirken auch viele evangelische Freikirchen im Bereich des Landes Niedersachsen.

Die älteste unter ihnen ist die Mennonitenkirche. Ihre Wurzeln reichen in die Reformationszeit und hier in die Täuferbewegung zurück.

Das Emsland , das Oldenburger Münsterland , die Stadt Twistringen , das Untereichsfeld und die sogenannten Stiftsdörfer des Hochstifts Hildesheim sind traditionell römisch-katholisch geprägt; die Städte Hildesheim und Osnabrück sowie die Dörfer des ehem.

Hochstift Osnabrück sind etwa zur Hälfte römisch-katholisch; daneben gibt es unter letzteren zahlreiche Gemeinden, die auch traditionell gemischt-konfessionell sind.

Einziger bedeutender Heiliger Niedersachsens ist Jordan von Sachsen. Hannover ist Sitz eines Dekanates der altkatholischen Kirche. Ab den er Jahren kam es zur Bildung von islamischen Gemeinden vor allem für türkischstämmige Einwohner.

Es bestehen noch weitere Gemeinden, unter anderem schiitische Gemeinden und Moscheevereine der Ahmadiyya Muslim Jamaat. Vom jüdischen Leben in Niedersachsen vor der Shoa zeugen einige noch vorhandene historische Synagogen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden einige wenige jüdische Gemeinden neu. Durch den Zuzug vieler jüdischer Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion verzeichnen die jüdischen Gemeinden seit ein verstärktes Wachstum.

Die jüdischen Gemeinden sind im eher traditionellen Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen sowie im liberalen Landesverband der israelitischen Kultusgemeinden von Niedersachsen organisiert.

In Niedersachsen leben rund Die in Niedersachsen lebenden neuapostolischen Christen werden von vier Apostelbereichen betreut, d.

Es gibt rund In Gemeinden befinden sich sogenannte Königreichssäle, wie die Kirchengebäude der Zeugen Jehovas genannt werden. Humanisten sind unter anderem im Humanistischen Verband Deutschlands organisiert.

Sitz des niedersächsischen Verbandes ist Hannover. Er umfasst zwei Kreis- sowie 17 Ortsverbände, [] seit existiert ein Staatsvertrag mit dem Land.

Auch in dieser Altersklasse sind mehr Jungen als Mädchen in Sportvereinen aktiv. Der Landessportbund gliedert sich in 48 regionalen Sportbünden, die sich an den Landkreisen bzw.

Die Sportjugend Niedersachsen ist die Jugendorganisation des Landessportbund. Die Vereine haben sich zudem in Landesfachverbänden organisiert. Auf den weiteren Rängen folgen der Niedersächsische Reiterverband mit Organisatorisch sind die niedersächsischen Sportinstitutionen und -vereine eng mit denjenigen aus dem Land Bremen verzahnt.

Niedersachsen war das erste deutsche Land, das sich gezielt mit seiner Sportgeschichte befasst hat.

Dort gibt es auch Ehrengalerie mit wichtigen Personen des niedersächsischen Sports. Bundesliga an. In der 3. In der 2.

Handball-Bundesliga spielt der Wilhelmshavener HV. In der 1. Pokalsieger und und der Buxtehuder SV beheimatet.

Die Deutschen Schwimmwintermeisterschaften wurden in Hannover ausgetragen. Wasserfreunde 98 Hannover wurde zwischen und achtmal deutscher Meister und stellte vier Spieler beim Olympiasieg Wassersport Hannover-Linden wurde deutscher Meister, und deutscher Pokalsieger.

Zudem sind Zucht und Haltung von Hannoveranern und anderen Pferden in vielen Landstrichen ein Wirtschafts- und Freizeitfaktor, sodass Niedersachsen als Pferdeland gilt.

In Luhmühlen , dem Zentrum der Vielseitigkeitsreiterei in Niedersachsen, wurden die Vielseitigkeits-Europameisterschaften ausgetragen.

Baseball-Bundesliga ist Braunschweig mit den Spot Up 89ers vertreten. Hannover ist eine Hochburg des deutschen Rugby -Sports. Von bis trat — mit Ausnahme von — ein hannoverscher Verein in jedem Endspiel um die deutsche Meisterschaft an.

Das Team konnte seit seiner Gründung im Jahre bisher über Medaillen auf nationalen und internationalen Meisterschaften erringen, darunter allein im Jahre zehn deutsche Meistertitel.

Niedersachsen bietet sich zum Wandern und Radfahren an. Daneben werden mancherorts noch traditionelle Sportarten gepflegt.

Im Emsland und in der Grafschaft Bentheim wird ferner das Kloatscheeten ausgeübt. Im Harz gibt es vielfältige Möglichkeiten für die Ausübung verschiedener Wintersportarten.

In Ostfriesland findet jährlich der Ossiloop statt. Zwischen und fand jährlich die Niedersachsen-Rundfahrt statt. Seit wird jährlich in Osnabrück mit dem Osnabrücker Bergrennen das einzige Bergrennen Niedersachsens durchgeführt.

Das Stadion fasst Hier werden seit den er-Jahren vornehmlich nationale und internationale Sandbahnrennen ausgetragen, beispielsweise Finalläufe zur Sandbahn-EM, Langbahn-WM und deutsche Meisterschaften.

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Niedersachsen Begriffsklärung aufgeführt. Siehe auch : Liste der Städte und Gemeinden in Niedersachsen.

Siehe auch : Liste von Seen in Niedersachsen. Siehe auch : Talsperren im Harz. Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Es fehlt hier oder besser woanders, mit Hinweis in der Tabelle eine aktuelle Liste der direkten Untergliederungen Niedersachsens, anscheinend also der Landkreise.

Siehe auch : Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft. Siehe auch : Kategorie:Zeitung Niedersachsen.

Siehe auch : Liste der Museen in Niedersachsen. Siehe auch : Liste der Bibliotheken in Niedersachsen. Siehe auch : Eishockey in Hannover.

Abgerufen am Juli In: Internetseite Bundesamt für Statistik. Dezember , abgerufen am In: www. November , abgerufen am 7.

Oktober In: statistik. Statistik der Bundesagentur für Arbeit, abgerufen am 8. Juli , abgerufen am In: Internetseite Statista. Dezember , archiviert vom Original am März ; abgerufen am In: taz.

Dezember November August , abgerufen am Dezember , abgerufen am 1. April im Internet Archive , abgerufen am 1. Dezember , abgerufen am 2.

Thomas Vogtherr zum Jahrestag der Gründung des Landes Niedersachsen am 1. Heinz Holzberg: Nachruf. In: Oldenburger Jahrbuch. In: Jahrbuch für die Geschichte des Herzogtums Oldenburg.

April und das Schicksal der Regierungsbezirke Aurich und Osnabrück. Mai In: Heimatbund für das Oldenburger Münsterland Hrsg. PDF In: lwl. Dezember , abgerufen am 7.

In: verfassungen. Januar , abgerufen am 7.

Niedersachsen Wiki The Protestant bishop would be Spielsucht Klinik Stuttgart from the descendants of the Beste Spielothek in Jeber-Bergfrieden finden of Brunswick-Lüneburgwith priority given to the cadets of what became the House of Hanover. Gabriele Andretta SPD. Septemberabgerufen am 7. Bundesliga North — Friedrich Clemens Gerkewriter, journalist, musician and pioneer of telegraphy who revised the Morse code inis another of the city's Slotpark Online sons. Views Read Edit View history. Clubs Competitions.

Niedersachsen Wiki Video

Die großen Kriminalfälle Der Ripper von Magdeburg [Dokumentation Deutsch] Das zähflüssige Starkbier war durch seinen hohen Alkohol- und Zuckergehalts Casino App Android haltbar und wurde deshalb als Proviant für die Seefahrt in alle Welt verkauft. Als Metropolregion wird ein stark verdichteter Ballungsraum einer Metropole bezeichnet, der als Motor der sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung eines Landes betrachtet wird. Hier ist das zur thüringisch-obersächsischen Dialektgruppe Erfahrungen Joyclub Nordthüringisch im Gebrauch. Er wurde ab von der deutschen Wehrmacht eingerichtet und nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges von den britischen Besatzungstruppen übernommen und kontinuierlich erweitert. Das Männchen ist ähnlich gefärbt wie das Weibchen. Das älteste Museum war das von Herzog Carl I. Auch in wirtschaftlich günstigen Zeiten blieb die Arbeitslosenquote in Niedersachsen konstant höher als im Bundesdurchschnitt. Niedersachsen bietet sich zum Wandern und GlГјcksrad Spielen an. Jahrhundert, dessen räumliche Basis als Raumkonstrukt im Erst nach der ersten Häutung verlassen die Jungtiere die Mutter und zerstreuen sich in der Umgebung. Während dort Beste Spielothek in Lausham finden Sandböden der Geest vorherrschen, finden sich im mittleren Osten und Südosten in der Lössbördenzone ertragreiche Böden mit hoher natürlicher Fruchtbarkeit. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft! Die enge geschichtliche Verbindung der im heutigen Niedersachsen gelegenen Länder des Niedersächsischen Reichskreises bestand über Jahrhunderte vor allem in dynastischer Hinsicht. Zurzeit werden verschiedene Streckenvarianten diskutiert, die die Seehäfen im Güterverkehr an das Hinterland anbinden sollen. Frequently asked questions. Dort gibt es auch Ehrengalerie mit wichtigen Personen des niedersächsischen Sports. Über die Navigation können direkt einzelne Beiträge Beste Spielothek in RiГџtissen finden werden. Dies sind vor allem der Westen Ostfrieslands und die Grafschaft Bentheim. Neben der Badegewässerqualität findet man auch Informationen über die Lage und die Infrastruktur wie zum Beispiel Parkplätze, sanitäre Anlagen oder Badeaufsicht. Dezember und Silvester Organisatorisch sind die niedersächsischen Sportinstitutionen und -vereine eng mit denjenigen aus dem Land Bremen verzahnt. Diese Dialekte Aktion Mensch Lotterie Ziehung heute als Plattdeutsch bekannt. Im Datenschutz-Wiki werden die Begriffe, Themen und Probleme dieser beiden Themenbereiche Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen. Anleitung zur Niedersachsen Abstammung, Familiengeschichte und Genealogie: Geburtsurkunden, Heiratsakten, Todesaufzeichnungen. Informieren, beraten, begleiten, fördern – im Auftrag des Landes Niedersachsen unterstützen wir Menschen, Unternehmen, Kommunen, Institutionen und Ideen. Das erste Halbjahr mit Corona ist um. Wie geht es weiter im Land? Über dieses und weitere Themen spricht NDR Niedersachsen mit den Spitzen von SPD. Merkmale. Körperlänge: Weibchen erreichen 4,8 bis 8 mm, Männchen 4,6 bis 5 mm (Nentwig W. et al. ). Pardosa lugubris s. str. gehört zu.

Niedersachsen "Sachsen Hilir" adalah salah satu negara bagian Jerman yang terletak di bagian barat-laut. Berdasarkan wilayah ia adalah negara bagian terluas dan menduduki posisi ke-4 berdasarkan cacah populasi.

Ibu kotanya terletak di Hannover , dengan kota-kota penting lainnya seperti Braunschweig , Wolfsburg , Göttingen , Osnabrück , dan Cuxhaven.

Niedersachsen dibagi menjadi 38 distrik Landkreise atau Kreise :. Dari Wikipedia bahasa Indonesia, ensiklopedia bebas. Lower Saxony.

Bundesliga 2. Bundesliga 3. Regionalliga Nord. Oberliga Niedersachsen. Bezirksliga Kreisliga 1—5. Lower Saxony Cup.

Germany — 63 Northern Germany — Regionalliga Nord — 74 2. Bundesliga North — Clubs Competitions. Spain by — Categories : Niedersachsenliga Oberliga football Football competitions in Lower Saxony establishments in Germany.

Hidden categories: Articles with German-language sources de All articles with dead external links Articles with dead external links from October Pages using deprecated image syntax Pages using infobox football league with province, state, or region Articles containing explicitly cited English-language text Articles containing German-language text.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version. VfV 06 Hildesheim — Oberliga Nord.

Göttingen Eintracht Braunschweig. Olympia Wilhelmshaven. Eintracht Braunschweig II. Arminia Hannover. VfV Hildesheim C.

Season Club — VSK Osterholz Scharmbeck. Lupo Martini Wolfsburg. Lüneburger SK Hansa. FC Germania Egestorf.

SC Spelle-Venhaus. MTV Eintracht Celle. TuS Bersenbrück. MTV Gifhorn. Lupo-Martini Wolfsburg. TB Uphusen.

Eintracht Northeim. MTV Wolfenbüttel. Eintracht Braunschweig II 1. FC Wunstorf. VfL Oythe. Historically a close tie exists between the royal house of Hanover Electorate of Hanover to the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland as a result of their personal union in the 18th century.

West of the River Hunte a "de-Westphalianising process" began in [7] After the Congress of Vienna the territories of the later administrative regions Regierungsbezirke of Osnabrück and Aurich transferred to the Kingdom of Hanover.

This indicates that at that time the western administrations of the Prussian Province of Hanover and the state of Oldenburg were perceived as being "Lower Saxon".

The forerunners of today's state of Lower Saxony were lands that were geographically and, to some extent, institutionally interrelated from very early on.

The County of Schaumburg not to be confused with the Principality of Schaumburg-Lippe around the towns of Rinteln and Hessisch Oldendorf did indeed belong to the Prussian province of Hesse-Nassau until , a province that also included large parts of the present state of Hesse, including the cities of Kassel , Wiesbaden and Frankfurt am Main ; but in , however, the County of Schaumburg became part of the Prussian Province of Hanover.

Also before , namely , the city of Cuxhaven has been fully integrated into the Prussian Province of Hanover by the Greater Hamburg Act , so that in , when the state of Lower Saxony was founded, only four states needed to be merged.

With the exception of Bremen and the areas that were ceded to the Soviet Occupation Zone in , all those areas allocated to the new state of Lower Saxony in , had already been merged into the "Constituency Association of Lower Saxony" in In a lecture on 14 September , Dietmar von Reeken described the emergence of a "Lower Saxony consciousness" in the 19th century, the geographical basis of which was used to invent a territorial construct: the resulting local heritage societies Heimatvereine and their associated magazines routinely used the terms "Lower Saxony" or "Lower Saxon" in their names.

At the end of the s in the context of discussions about a reform of the Reich, and promoted by the expanding local heritage movement Heimatbewegung , a year conflict started between "Lower Saxony" and "Westphalia".

The supporters of this dispute were administrative officials and politicians, but regionally focussed scientists of various disciplines were supposed to have fuelled the arguments.

In the s, a real Lower Saxony did not yet exist, but there was a plethora of institutions that would have called themselves "Lower Saxon".

The motives and arguments in the disputes between "Lower Saxony" and "Westphalia" were very similar on both sides: economic interests, political aims, cultural interests and historical aspects.

Its minister president, Hinrich Wilhelm Kopf , had already suggested in June the formation of a state of Lower Saxony, that was to include the largest possible region in the middle of the British Zone.

In addition to the regions that actually became Lower Saxony subsequently, Kopf asked, in a memorandum dated April , for the inclusion of the former Prussian district of Minden-Ravensberg i.

The strong Welf connotations of this draft, according to Thomas Vogtherr, did not simplify the development of a Lower Saxon identity after An alternative model, proposed by politicians in Oldenburg and Brunswick, envisaged the foundation of the independent state of "Weser-Ems", that would be formed from the state of Oldenburg, the Hanseatic City of Bremen and the administrative regions of Aurich and Osnabrück.

Several representatives of the state of Oldenburg even demanded the inclusion of the Hanoverian districts of Diepholz , Syke , Osterholz-Scharmbeck and Wesermünde in the proposed state of "Weser-Ems".

Likewise an enlarged State of Brunswick was proposed in the southeast to include the Regierungsbezirk of Hildesheim and the district of Gifhorn.

Had this plan come to fruition, the territory of the present Lower Saxony would have consisted of three states of roughly equal size.

If the State of Oldenburg was to be dissolved, Vechta District would much rather be included in the Westphalian region.

Since the foundation of the states of North Rhine-Westphalia and Hanover on 23 August the northern and eastern border of North Rhine-Westphalia has largely been identical with that of the Prussian Province of Westphalia.

In the end, at the meeting of the Zone Advisory Board on 20 September , Kopf's proposal with regard to the division of the British occupation zone into three large states proved to be capable of gaining a majority.

But there were exceptions:. The demands of Dutch politicians that the Netherlands should be given the German regions east of the Dutch-German border as war reparations , were roundly rejected at the London Conference of 26 March In fact only about 1.

The first Lower Saxon parliament or Landtag met on 9 December It was not elected; rather it was established by the British Occupation Administration a so-called "appointed parliament".

That same day the parliament elected the Social Democrat , Hinrich Wilhelm Kopf , the former Hanoverian president Regierungspräsident as their first minister president.

Kopf led a five-party coalition, whose basic task was to rebuild a state afflicted by the war's rigours. Kopf's cabinet had to organise an improvement of food supplies and the reconstruction of the cities and towns destroyed by Allied air raids during the war years.

Hinrich Wilhelm Kopf remained — interrupted by the time in office of Heinrich Hellwege — — as the head of government in Lower Saxony until The greatest problem facing the first state government in the immediate post-war years was the challenge of integrating hundreds of thousands of refugees from Germany's former territories in the east such as Silesia and East Prussia , which had been annexed by Poland and the Soviet Union.

Lower Saxony was at the western end of the direct escape route from East Prussia and had the longest border with the Soviet Zone.

On 3 October Lower Saxony took over the sponsorship of the very large number of refugees from Silesia. In there was still a shortage of , homes according to official figures.

During the period when Germany was divided, the Lower Saxon border crossing at Helmstedt found itself on the main transport artery to West Berlin and, from to was the busiest European border crossing point.

Of economic significance for the state was the Volkswagen concern, that restarted the production of civilian vehicles in , initially under British management, and in transferred into the ownership of the newly founded country of West Germany and state of Lower Saxony.

Overall, Lower Saxony, with its large tracts of rural countryside and few urban centres, was one of the industrially weaker regions of the federal republic for a long time.

Even in economically prosperous times the jobless totals in Lower Saxony are constantly higher than the federal average.

He was replaced in by Alfred Kubel. The arguments about the Gorleben Nuclear Waste Repository , that began during the time in office of minister president Ernst Albrecht — , have played an important role in state and federal politics since the end of the s.

In Gerhard Schröder entered the office of minister president. It enables referenda and plebiscites and establishes environmental protection as a fundamental state principle.

From these parishes the new municipality of Amt Neuhaus was created on 1 October Because he had been linked with various scandals in his home city of Brunswick, he resigned in and was replaced by Sigmar Gabriel.

After the elections on 20 January McAllister was deselected. Between and , the state's districts and independent towns were grouped into eight regions, with different status for the two regions Verwaltungsbezirke comprising the formerly free states of Brunswick and Oldenburg.

In the regions were merged into four governorates Regierungsbezirke : Since the Bezirksregierungen regional governments have been broken up again.

On 1 January the four administrative regions or governorates Regierungsbezirke , into which Lower Saxony had been hitherto divided, were dissolved. The According to the archaeozoologist Ivo Verheijen, 6.

Researchers also uncovered two long bones and 30 small flint flakes that were used as tools for knapping among the elephant bones.

Jordi Serangeli. At the end of , there were almost Religion in Lower Saxony Census : [22]. The census stated that a majority of the population were Christians As of , the Evangelical Church in Germany was the faith of Together, these member churches of the Evangelical Church in Germany gather a substantial part of the Protestant population in Germany.

The Catholic Church was the faith of The Catholic faith is mainly concentrated to the regions of Oldenburger Münsterland, region of Osnabrück, region of Hildesheim and in the Western Eichsfeld.

The Gross domestic product GDP of the state was Agriculture, strongly weighted towards the livestock sector, has always been a very important economic factor in the state.

The north and northwest of Lower Saxony are mainly made up of coarse sandy soil that makes crop farming difficult and therefore grassland and cattle farming are more prevalent in those areas.

Towards the south and southeast, extensive loess layers in the soil left behind by the last ice age allow high-yield crop farming. One of the principal crops there is sugar beet.

Consequently, the Land has a big food industry, mainly organized in small and medium-sized enterprises SME.

Mining has also been an important source of income in Lower Saxony for centuries. Silver ore became a foundation of notable economic prosperity in the Harz Mountains as early as the 12th century, while iron mining in the Salzgitter area and salt mining in various areas of the state became another important economic backbone.

Although overall yields are comparatively low, Lower Saxony is also an important supplier of crude oil in the European Union. Mineral products still mined today include iron and lignite.

Radioactive waste is frequently transported in the area to the city of Salzgitter , for the deep geological repository Schacht Konrad and between Schacht Asse II in the Wolfenbüttel district and Lindwedel and Höfer.

Manufacturing is another large part of the regional economy. Despite decades of gradual downsizing and restructuring, the car maker Volkswagen with its five production plants within the state's borders still remains the single biggest private-sector employer, its world headquarters in Wolfsburg.

0 comments / Add your comment below

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *